DURCH DIE BERGE BIS ZUM MEER

Durch die Berge bis zum Meer: Urlaub an der Makarska Riviera oder Halbinsel des Weins – Pelješac

RIVIERA MAKARSKA – einzigartige Schönheit der Riviera, geschützt von der Bergkette Biokovo vom Norden und umgeben  den Inseln vom Westen und Süden ist durch ihre langen Kiesstrände, malerische Buchten, Naturschönheiten und Kulturdenkmälern sowie wunderschönen Städten bekannt.
Wenn Sie sich nach einem Urlaub weit weg vom Stadtrummel, in der sicheren Umgebung der atemberaubenden Natur und unweit der schönsten kroatischen Strände sehnen, besuchen Sie die HALBINSEL PELJEŠAC. Unternehmen Sie eine Weintour durch Pelješac oder erleben Sie ein Fischpicknick mit Meeresspezialitäten und Gesang vom Schiffskapitän mit Mandolinen und Gitarren. Genießen Sie an beiden Destinationen üppige Mittelmeervegetation mit warmen Wintern und langen, warmen Sommern, die vom erfrischenden Wind Mistral begleitet werden. Hier gibt es mehr als 2.750 Sonnenstunden pro Jahr und die Durchschnittstemperatur verspricht Ihnen einen sehr schönen Urlaub im Frühling und im Herbst. 

Für den Badeurlaub empfehlen wir Termine Mitte Mai bis Mitte Juli sowie Ende August bis Mitte September.

Bei Wahl der RIVIERA MAKARSKA – wunderschöner Urlaub mit Besuch der Metropolen Dalmatiens: Split – Trogir – UNESCO-Stadt Dubrovnik und die Marmorinsel Brač mit ihrem Marmorstein mit folgenden inkludierten Leistungen:

  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • 4x Halbpension mit Buffetfrühstück und Buffetabendessen im neu renovierten VALAMAR METEOR HOTEL **** Makarska
  • Alle Zimmer mit Balkon und Meerseite 
  • Hallenbadbenutzung 
  • Stadtführung in Makarska, Dubrovnik, Split und Trogir 
  • Schifffahrt mit Fischpicknick auf die Insel Brač (freien Tag für Bus) 

Bei Wahl der HALBINSEL DES WEINS: PELJEŠAC – wunderschöner Urlaub mit Besuch der UNESCO-Stadt Dubrovnik, Spuren des Orients Mostar, Weintour auf der Halbinsel Pelješac und die Marco Polo Insel Korčula mit folgenden inkludierten Leistungen:

  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • 4x Halbpension  mit Buffetfrühstück und Buffetabendessen im AMINESS GRAND AZUR HOTEL **** in Orebić 
  • Getränke zum Abendessen Bier, Weine, Säfte, Wasser
  • Stadtführung  Dubrovnik
  • Weinprobe auf der Halbinsel Pelješac
  • Stadtführung Mostar
  • Stadtführung Korčula
  • Schiffsüberfahrt in die Stadt Korčula ab Orebić (freier Tag für Bus)

TIPP:
Bei Wahl der Halbinsel Pelješac: Anreise über den Nationalpark Plitvicer Seen. Abreise über Zadar – Zentrum der Mitteladria, mit Möglichkeit eines Besuchs von Split oder Trogir bei der Heimreise
Bei Wahl von Makarska: Für unsere Kunden die eine längere Anreise haben, bieten wir eine Zwischenübernachtung an der Kvarner Bucht oder in Zagreb – Hauptstadt Kroatiens sowie auch an den Plitvicer Seen an, mit einem entsprechend angepassten Programm und Besichtigungen.

Metropole Dalmatiens Trogir und Split 
Trogir – Sie hat Ihren mittelalterlichen Charakter so bewahrt, dass man von einer Museumsstadt sprechen kann. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel, die schon in griechischer Zeit durch einen Kanal vom Festland getrennt wurde. Mit der Insel Čiovo ist sie durch eine Klappbrücke verbunden. Durch eine Stadtführung werden Sie einiges erfahren: über die St. Laurentius Kathedrale, die wichtigste Sehenswürdigkeit in Trogir und sicherlich auch eins der wichtigsten Monumente Mitteldalmatiens, über den griechischen Gott des Glücks Kairos…
In Split bewundern wir unter anderem den Diokletianspalast. Der römische Kaiser Diokletian entschloss sich im Jahre 305 in Split seine Sommerresidenz zu bauen. Er ließ eine, für das damalige Bauwesen, einzigartige Residenz mit starken Mauern, zahlreichen Wehrtürmen, Tempeln, Palästen und Thermen erbauen. Heute stellt dieser Palast den größten Komplex antiker Denkmäler in Kroatien dar und ist ein beliebtes Besichtigungsobjekt.

Makarska
Die pittoreske Stadt Makarska liegt direkt an der Adria und ist das Zentrum der Makarska Riviera. Makarska hat eine sehr schöne Altstadt,die gut zu Fuß erkundet werden kann.

Mostar – Spuren des Orients
Mostar war eins der Handelszentren des Osmanischen Reichs, das bezeugen die bis heute bewahrten Merkmale aus dieser Zeit. In der Stadt werden wir uns die Reste der Alte Brücke aus dem Jahr 1566 ansehen, sowie Teile des alten türkischen Basars, die große Moschee und das typische türkische Haus. Die Altstadt Mostars mit ihrem bunten Basar, den türkischen Häusern und der Alten Brücke ist seit 2005 UNESCO Weltkulturerbe.

Auf dem Weg nach Mostar warten zahlreiche Attraktionen aus uns: von der Stadt Neum über das Delta des Neretva bis hin zur Festung Počitelj – ein Paradebeispiel für orientalische Baukunst hoch über einem Fluss.

Unsere Empfehlung (Aufpreis):
Machen Sie einen Stopp auf dem Weg nach Mostar:
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für eine Stunde von der Busfahrt zu erholen: Schifffahrt durch den grünen Fluss und verlorene Stadt inkl. Degustation von einheimischen Likören und Obst oder Fritule – traditionelles kroatisches Gebäck.   

Korčula, die berühmte Stadt von Marco Polo 
Besuchen Sie Korčula, eins der schönsten Mittelalterstädten an der Adriaküste und den Geburtsort von Marco Polo. Machen Sie einen Spaziergang durch die Straßen mit Renaissance-Palästen, der Stadtloge und dem schönen Dom des Heiligen Marcus, des Stadtbeschützers. Der Legende nach wurde die Stadt Korčula von dem trojanischen Held Antenor, dem Gründer von Padua, erschaffen, aber das ist nur eine Legende. Die Stadt und Insel Korčula wurden bereits im 10. Jahrhundert gegründet, aber die Zivilisation auf der Insel reicht viel weiter in die Vergangenheit zurück. Die Stadt Korčula ist umgeben von Mauern, und ist eins der romantischsten Küstenstädte Kroatiens, die zu einem beliebten Reiseziel zahlreicher Kreuzfahrtschiffe zählt. Wussten Sie, dass der berühmte Seefahrer Marko Polo auf der Insel Korčula im Jahr 1254. in einer Händlerfamilie geboren wurde? 

Dubrovnik – eine Denkmalstadt
Der Charme und die Schönheit der Stadt Dubrovnik liegen in seiner langen Geschichte. Im Laufe der vielen Jahrhunderte hat Dubrovnik sich als eine unabhängige, starke und einflussreiche Stadt behauptet. Es war ein Staat mit sehr starker Schifffahrtskunde und bewahrte seine Unabhängigkeit durch Großhandel mit Beispielsweise dem Osmanischen Reich. Dubrovnik, geografisch klein als Staat, musste mit Mächten handeln und ein Teil seines Territoriums abgeben. So hat er es geschafft bis zum frühen 18. Jh erhalten zu bleiben. Seine besondere geographische Lage half bei der Entwicklung der erfolgreichen Handels- und Schiffstradition. Die historische Altstadt von Dubrovnik ist von einer vollständig erhaltenen und besonders eindrucksvollen festungsartigen Stadtmauer umgeben. Dubrovnik gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie lernen die Stadt heute bei einem geführten Rundgang kennen.
Nachdem man die gotische Brücke des inneren Stadttors überquert hat, auf der sich eine von dem kroatischen Bildhauer Ivan Meštrović entworfene Statue Stankt Blasius befindet, öffnet sich der Blick auf die Hauptstraße der Stadt, die Placa (Stradun). Von dieser Straße aus sind alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Nach der Führung haben Sie noch die Gelegenheit, Dubrovnik selber zu erkunden. 

Unsere Empfehlung: (Aufpreis für Eintritte)
In Dubrovnik befindet sich die älteste Apotheke Europas, die im Jahr 1317. im Franziskanerkloster gegründet wurde. Derzeit ist sie ein Teil des Franziskanermuseums, aber trotzdem ist sie immer noch geöffnet.
Der Rektorenpalast ist ein Palast in Dubrovnik und wurde als Sitz der Regierung und Residenz des Prinzen, dem politischen Amt in der Republik Dubrovnik gebaut.
 
Hotels: Makarska Riviera oder auf der Halbinsel Pelješac

Verlängerungstage möglich
Angebote für Zwischenübernachtung bei uns zu erhalten  

WEITERE AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN BEI VERLÄNGERUNGSTAGEN:
Omiš – Fluss Cetina: Stadtführung Omiš sowie Schifffahrt durch die Cetina-Schlucht
Perle des dalmatinischen Hinterlandes – Sinj: das Zentrum der Region Cetina. Lernen Sie die Gegend kennen, wo das Osmanische Reich zerfallen war. Lernen wir die Sinjska Alka (Ringreite) kennen.

  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.