DAS LIED VON EIS UND FEUER - GAME OF THRONES FANREISE

Game of Thrones, die erfolgreiche Serie um Intrigen, Zauberei und eisigen Zombies spielt auf dem fiktiven Kontinent Westeros. Wir haben für Sie eine Rundreise zu den Drehorten der Serien zusammengestellt: Besuchen Sie die Welt der riesigen Mauern, Sandwüsten und Drachen.
Seit der Erstausstrahlung von „Game of Thrones“ 2011, begeistert das im Mittelalter angesiedelte Epos um Macht und Herrschaft eine gigantische Fan-Gemeinde. Den mittlerweile sieben Staffeln der Fantasieserie liegt der Romanzyklus „Das Lied von Eis und Feuer“ zugrunde. Der für die Genres Fantasie und Horror berühmte Autor George R. R. Martin schuf eine Saga von Gut und Böse, in der Liebe und Macht selbstverständlich die Hauptrollen spielen.
Selbst wenn Sie kein Fan von „Game of Thrones“ sind, kann es ein besonderes Erlebnis sein, Kroatien aus diesem Blickwinkel zu entdecken. Vielleicht machen Sie es umgekehrt und „pilgern“ von Drehort zu Drehort, um sich dann dieser fantastischen Serie zu widmen und dabei das Land mit ganz anderen Augen zu sehen.
 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Begrüßung mit unserem Reiseleiter sowie Infostunde
  • Begrüßungsgetränk
  • Unterbringung in guten 4* Hotels
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im Raum Šibenik
  • 2x Übernachtung mit Halbpension an der Makarska Riviera
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im Raum Dubrovnik
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in der Region Zadar
  • Stadtfuhrung in Šibenik, Krka Wasserfälle, Trogir, Split, Trsteno, Dubrovnik, Lokrum, Ston
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintritte Nationalpark Krka Wasserfälle
  • Eintritte Diokletianpalast, Festung Klis, Stadtmauern Dubrovnik
  • Schifffahrt zur Insel Lokrum
  • Eintritt Besucherzentrum auf Lokrum
  • Eintritt Arboretum Trsteno


PROGRAMMVORSCHLAG:

1.TAG: Anreise nach Šibenik.
Begrüßungsgetränk mit unserem Reiseleiter
2.TAG:  Šibenik
Diese kroatische Renaissance-Stadt sieht man zum ersten Mal in der 5. Staffel, als die Produzenten der Serie beschlossen, sie als Drehort für die Stadt Braavos zu nutzen. Eine interessante Tatsache für Fans ist, dass Braavosi geschickte Segler und Schwertkämpfer sind, genau wie die Einwohner in Šibenik, was sicherlich zur Authentizität des Drehortes beigetragen hat. Rufen Sie in Ihr Gedanke die Szene, in der Arya Stark den Braavosi auf dem Platz vor der Kathedrale des Hl. Jakob folgt. Der kleine Fischerhafen Mandroć diente als Drehort für den Hafen von Braavos.
Am Nachmittag fahren wir in den Nationalpark Krka. Der Schönheit des Nationalparks Krka konnte das Filmteam nicht widerstehen. Vor den rauschenden Wasserfällen wurden atemberaubende Szenen gedreht. Hier zeigt sich die ländliche Gegend des Kontinents Westeros in ganzer Natur und Harmonie. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3.TAG: Trogir
In der Serie ist Trogir der Handelshafen von Qarth, in dem in der 2. Staffel, die Magier Khaleesis Drachen gefangen genommen hatten. Verpassen Sie außerdem nicht das schöne Kloster des Hl. Dominik, das auch als Drehort für einige der Szenen diente.

4.TAG: Split und Klis
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Šibenik und fahren wir weiter in Richtung Süden, zur wunderschönen Stadt Split. Alle hier stattfindenden Szenen wurden im Diokletianpalast gedreht. Die wahrscheinlich bekanntesten Szenen von hier, sind die von Daenerys in ihrem Thronsaal, in dem sie ihre Drachen trainierte. Der Thronsaal ist in den Unterbauten des Diokletianpalastes zu finden, die im Volksmund als „die Keller“ bekannt sind.
Am Nachmittag folgt die Fahrt weiter nach Klis – der Drehort für die größte der drei Sklavenstädte, Meereen. Von hier hat man einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt Split und ihre Vororte. Weiterfahrt nach Makarska zum Abendessen und Übernachtung.

5.TAG: Freier Tag oder Ausflugsmöglichkeit
Heute steht ein freier Tag zur Verfügung, um die ersten positiven Eindrücke unserer Filmreise zu bearbeiten. Spazieren Sie am Meer entlang oder machen Sie ein Fischpicknick auf die benachbarte Insel Brač.

6.TAG: Trsteno und Dubrovnik
Nach einem ruhigen Tag, wollen wir unser Highlight der Reise erreichen – die Stadt Dubrovnik. Aber unterwegs liegt noch ein Zuckerchen vor uns: Trsteno ist ein kleines Dorf das ca. 18 km nördlich der Stadt Dubrovnik liegt. Die Gartenanlage „Arboretum von Trsteno“ verwandelt sich in der Serie Game of Thrones in den grünen Garten von King´s Landing (Königsmund). Das Arboretum enthält die älteste Sammlung exotischer Pflanzen und Bäume von Kroatien. Nach der Besichtigung fahren wir weiter nach Dubrovnik. Zimmerbezug und Abendessen im Raum Dubrovnik.

7.TAG: Dubrovnik
Dubrovnik ist wahrscheinlich der wichtigste Halt auf dieser Tour, da diese Stadt 5 Staffeln lang als Drehort für die Hauptstadt der Sieben Königslande diente. Die Altstadt von Dubrovnik war wirklich eine gute Basis für die Serie, vor allem die Außenmauern der Stadt und die vielen engen Gassen im Stadtkern. Nun, Sie wollen sicher nicht die Festung Lovrijenac verpassen, in der Serie das Red Keep, die Residenz des Königs der Andalen und der Ersten Männer. Viele berühmte Szenen wurden hier gedreht, wie die Feier von König Joffreys Namenstag oder Cerseis Gespräch mit Littlefinger über Aryas Flucht aus King’s Landing. Einige der anderen bekannten Orte in Dubrovnik sind das Pile-Tor, die Stadtmauern und der Minceta-Turm, der in der Serie das Haus der Unsterblichen darstellt.

8.TAG: Lokrum
Eine kleine, wunderschöne Insel nicht weit von Dubrovnik. Lokrum war der Drehort für die Handelsstadt Qarth, die wir in der Szene sehen konnten, in der Daenerys dem Magier in den Gärten von Qarth begegnet, tatsächlich den Gärten des alten Benediktinerklosters aus dem 12. Jahrhundert. Ein besonderes Vergnügen für die Fans ist das Besucherzentrum im Kloster, in dem eine „Game of Thrones“-Ausstellung zu sehen ist, mit einer Replik des Eisernen Thrones.

9.TAG: Ston
Nach dem Frühstück geht unsere Fanreise wieder in Richtung Norden. Unterwegs machen wir aber noch einen Stopp in Ston.  Die spektakulären Mauern von Ston erhielten die Rolle für die Festungsanlagen des Königsmund, auf denen im Film die Soldaten des Königs patrouillierten. Weiterfahrt über neue Autobahn und das Lika Gebiet zur Zwischenübernachtung in der Region Zadar.

10.TAG: Heimreise

PREIS: Auf Anfrage

HÖHEPUNKTE DER REISE:

Königsmund, Quarth und Braavos – fantastische „Originalschauplätze“


AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN – UNSERE EMPFEHLUNGEN:
Schifffahrt mit Fischpicknick auf die Insel Brač – unternehmen Sie einen Schiffsausflug zur Insel Brač und erleben Sie die Adria aus erster Reihe. Die Handschrift der Bračer Steinmetzer und der Bračer Marmor sind berühmt und anerkannt auf der ganzen Welt.
Die Steinmetzschule in Pučišća ist die einzige ihrer Art in Kroatien und eine der wenigen in Europa. Sie verfügt über ein sehr hohes Ansehen unter den Fachmännern.
Die Schüler selbst benutzen noch heute geerbtes altes Werkzeug aus den Zeiten der Römer. Dieses Werkzeug besitzt ein Alter von etwa 2000 Jahren, doch auch modernes und neues Werkzeug wird ebenfalls genutzt. Das und vieles mehr erleben Sie beim heutigen Ausflug.
Auf dem Schiff wird auch ein Mittagessen mit Fisch oder Fleisch sowie dalmatinischer Wein serviert.

 

  • Bildergalerie

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.