Istrien…die Speisekammer der Könige

Erkunden Sie das Landesinnere von Istrien, dessen Landschaft voller Weinberge, Olivenhaine, Lavendelfelder und dichter Wälder ist. Die kleinen Hügel, auf denen sich sympathische istrische Städtchen befinden, werden Sie durch ihre Schönheit, die romantische Küstenstädte, Bauten, barocken Paläste, mittelalterlichen Türme und Konobas und Restaurants sicherlich in den Bann ziehen, wo Sie traditionelle istrische Spezialitäten probieren können.

 
 
 
 
ZEITRAUM
Frühling/Herbst
HOTEL
Aminess Hotelkette in Novigrad-Istrien
Valamar Hotelkette in Poreč-Istrien
INKLUDIERTE LEISTUNGEN

• Begrüßungsdrink
• 3x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
• 3 x Abendessen vom Buffet
• Olivenölverkostung im Bale
• Weinprobe im Motovun
• Schinkenverskostung im Tinjan
• Reiseleitung nach Istrien
• Kurtaxe und MwSt

PROGRAMMVORSCHLAG

1.Tag: Anreise Poreč
Sie besuchen Urlaubsort Opatija in der Kvarner Bucht mit seinen vielen historischen Gebäuden im Stile der Belle Epoque. Treffen mit der Reiseleitung die nächste ein paar Tage die Gruppe begleitet. Nach einem Stadtrundgang erfolgt die Weiterfahrt zu Ihrem Zielort Poreč in Istrien. Das ehemals kleine Fischerdorf ist heute einer der bekanntesten Ferienorte der Region. Ankunft am Abend, Begrüßungscocktail und Zimmerbezug im Hotel. Unterwegs nach Istrien empfehlen wir kurzen Besuch nach Mošćenice, eine winzig kleine Ortschaft wo Ihre Gruppe durch ehrenamtlichen Bürgermeister mit seinen Limoncello Schnaps in einer urigen Olivenölmühle empfangen wird.

2. Tag Lim Fjord- Bale -Tinjan
Wir fahren nach Limski Kanal, ein 500 m breiter, canyonartiger Meereseinschnitt. Urwaldartig mit immergrünen, dichtem Buschwald bewachsen ragt der Fjord rund 10 Km ins Land hinein. Der Salzgehalt des Wassers ist verhälnismässig niedrig, Sauestoffgehalt dafür deutlich erhöht- gute Bediengungen für die Muschel- und Fischzucht. In das Quaität der Muscheln werden Sie sich selbst bei einer Muschelverkostung überzeugen. Von Lim Fjord folgt die Fahrt nach Bale, in die Olivenölfabrik Grubić. Die Familie Grubić hat eigene Ölproduktion von eigenen Olivenbäumen, cca 8 Ha; und produziert jährlich cca 1000 l hochwertigen, preisgekröntes Olivenöl. Neben neue Fabrik steht noch vollkommend restaurierte Olivenölmühle aus 1930 Jahr als Museum in der Sie diese hochwertige Tropfen geniessen und probieren dürfen (3 Sorten Olivenöl)Da der Tag auch seine Krönung braucht, bringen wir Sie anschliessend nach Tinjan. In Tinjan werden die besten Rohschinken hergestellt, deswegen wird die Stadt auch Rohschinkenstadt genannt.

3 Tag: Grožnjan – Motovun
Unser Tag beginnt in dem Künstlerdorf Grožnjan, das für seine zahlreichen Ateliers und Konzerte bekannt ist. Von Groznjan fahren wir auf die nahegelegenen Berge, von wo wir das Flußtal der Mirna bewundern können. Der Weg führt uns durch kleine mittelalterliche Dörfer nach Motovun; das Trüffelzentrum Istriens. Hier haben wir die Gelegenheit, diesen seltenen Edelpilz zu verkosten.

4. Tag: Heimreise
Check our vom Hotel, Heimreise Hotel, Heimreise

  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.