Pager Genüsse

Erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft und kulinarische Köstlichkeiten!
Überall auf der Insel Pag sieht man helle Natursteinmauern, die sich meistens schnurgerade über die Insel ziehen und welche die tausende von Schafen auf Pag in ihren Weiden eingrenzen und ihnen Schutz bieten vor dem kalten Wind der Bora sowie der Hitze der sommerlichen Sonne. Eine Attraktion zu Lande, die einmalig für die gesamte Küste von Kroatien ist, sind die mehr als tausend Jahre alten Olivenbäumen, die im Norden der Insel Pag wachsen.
Dies und vieles mehr werden Sie auf der Insel lernen: über Pager Spitze, über Salz, über Pager Käse...

 

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Begrüßung mit unserem Reiseleiter sowie Infostunde
  • Begrüßungsgetränk
  • 4x Übernachtung mit Buffetfrühstück
  • 4x Buffetabendessen
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung laut Programm
  • Besichtigung des Weinkellers Boškinac in Novalja inkl. Kellerführung, Weinprobe und kleinem Imbiss mit herzhaften     Delikatessen
  • Besichtigung der Käserei in Kolan inkl. Führung und Verkostung von echtem Pager Käse
  • Führung durch den Olivengarten inkl. Olivenölverkostung
  • Besuch Pager Spitzengalerie
  • Hallenbadbenutzung

PROGRAMMVORSCHLAG:

1.TAG: Anreise. Begrüßungsgetränk mit unserem Reiseleiter

2.TAG: Stadt Pag – Pager Spitze - Käserei „Gligora“
Die Schmuckstücke der Altstadt Pag sind der belebte Hauptplatz „Trg kralja Petra Kresimira IV“ und die dreischiffige Basilika mit seiner prachtvollen Fassade. Für Leckermäulchen ist der Pager Käse ein wunderbares Mitbringsel. Dieser Käse wird aus der Milch einer freilebenden, kleinwüchsigen Schafrasse hergestellt, die auf der Insel lebt.
Eine weitere Besonderheit ist, dass man auf der Insel Pag schon jahrhundertelang erstklassiges Salz herstellt.
Wenn man mehr über die Tradition der Salzgewinnung auf Pag lernen möchte, empfehlen wir einen Besuch des Salzmuseums in Pag. Seine Ausstellungen zeigen die Geschichte und die Werkzeuge, die für die Salzgewinnung und den Salztransport benutzt wurden.

Pager Spitzengalerie:
Seit Jahrhunderten wird in der Stadt Pag die Tradition, Nadelspitze herzustellen, gepflegt. Hierbei handelt es sich um eine besondere Technik, deren wertgeschätztes Produkt eben die Pager Spitze ist. Im Jahr 2009 wurde die Pager Spitze in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Die Spitze begleitet die Menschen auf Pag durch ihr gesamtes Leben und symbolisiert – einem einzigen Faden gleich – sowohl die Schönheit als auch die Härte des Lebens auf dieser Insel aus Stein und Salz.
Nachmittag zur freien Verfügung im Hotel.

3.TAG: Pager Genüsse - Weinkeller Boškinac, berühmte Olivenhaine von Lun, Novalja  
Kurz vor dem kleinen Ort Lun im Norden der Insel zeigt ein grünes Schild den Weg zu den „Lunjski maslinici“, den Olivenhainen von Lun. Vor einigen Jahren wurde hier ein Weg angelegt, auf dem Besucher zwischen diesen uralten wunderbaren Bäumen spazieren können. Wir haben für Sie eine originelle Olivenölverkostung mitten in den Hainen organisiert. Das ehemalige Fischerdorf Novalja hat sich in den letzten Jahren zu einem der bekanntesten Urlaubsorte auf der Insel Pag entwickelt.
Pršut ist eine einheimische Rauchfleischspezialität und wird in dünnen Schnitten als Vorspeise, meistens mit Schafskäse und Oliven serviert, und aus Respekt mit den Fingern gegessen. Hervorragende Weine der Insel Pag bringen diesen Tag zu einem gemütlichen Ausklang.

4.TAG: freien Tag oder Ausflugsmöglichkeit
5.TAG: Heimreise

HÖHEPUNKTE DER REISE:

  • Tausend Jahre alte Olivenhaine
  • Spezialitäten und Delikatessen der Insel

AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN – UNSERE EMPFEHLUNGEN:

Schifffahrt auf die Insel Rab: Rab ist die vierte im Bunde der Kvarner Inseln. Die 94 km² große Insel mit ihrer über 2000 Jahre alten Hauptstadt lockt an. Die vier markanten Kirchtürme sind das Wahrzeichen der Altstadt, die zu den schönsten an der gesamten Adriaküste gehört. Mittagessen auf dem Schiff mit wunderschöner Kulisse organisiert.

Metropole Norddalmatiens – Zadar: ein Denkmal verschiedener historischer Zeiten und Kulturen. Die Stadt Zadar liegt im Herzen der Adria und gilt als urbaner Mittelpunkt von Norddalmatien. Von vielen touristischen Attraktionen heben wir besonders folgende heraus:
Die Meeresorgel - Sie wirkt wie eine besondere Küstenformation mit einigen Reihen von Treppen, die ins Meer hinabführen.
Die Stadt – Marktplatz aus römischer Zeit, Kirche des Hl. Donatus – das Symbol der Stadt Zadar und bekanntestes monumentales Gebäude in Kroatien aus dem frühen Mittelalter (9 Jh.).

  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.