HOEHEPUNKTE BALKANS

Der Balkan – eine mit nichts zu vergleichende Kombination atemberaubender Naturschönheiten mit einem historisch bedeutenden und faszinierenden Kulturerbe, verstärkt durch das südländische Temperament der Menschen. Entdecken Sie mit uns diese wunderbare Region wo Ost und West seit Jahrhunderten zusammenkommen.  
Balkan muss man einfach erleben!

 

 

 

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Begrüßungsgetränk am Ankunftstag
  • Unterbringung in guten Mittelklasse Hotels
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Ljubljana
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Zagreb
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Sarajevo
  • 3x Übernachtung mit Halbpension im Raum Dubrovnik
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Šibenik
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in der Kvarner Bucht
  • Stadtführungen Ljubljana, Zagreb, Sarajevo, Mostar, Dubrovnik, Split, Trogir, Zadar
  • Ganztägige deutschsprechende Reiseleitung ab – bis Grenze für den Ausflug Montenegro

PROGRAMMVORSCHLAG:

1.TAG: Anreise nach Ljubljana
Die Hauptstadt Sloweniens ist das erste Ziel dieser Reise. Die Stadt ist berühmt für ihre von Jože Plečnik geplante Architekturdenkmäler. Die Architektur der Stadt wird Sie begeistern! Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel in Ljubljana.

2.TAG: Ljubljana - Zagreb
Nach einer ausführlichen Stadtbesichtigung von Ljubljana treten Sie die Weiterreise nach Zagreb an. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt Kroatiens. Zagreb ist ein attraktives Reiseziel mit seinem an die k. u. k. Zeit erinnernden Charme, seinen historischen Bauten und den vielen Grünanlagen. Imposante Barockbauten, Schmuckstücke aus der Gründerzeit und herrliche Parks.
Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel in Zagreb.

3.TAG: Zagreb – Sarajevo
Nach der Fahrt durch bewaldetes Bergland erreichen wir die Hauptstadt Bosniens, Sarajevo. Reizvoll befindet sich diese Stadt am Berghang. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel in Sarajevo

4.TAG: Sarajevo – Mostar – Dubrovnik
Nach dem Frühstück führt Sie die Reise heute zunächst nach Mostar. Auf dem Balkan treffen sich Ost und West, Katholizismus, Orthodoxie und Islam – Zündstoff für Konflikte. Der Vielvölkerstaat Jugoslawiens zersplitterte in den 1990er Jahren, aber erfreulich schnell verheilten die Wunden des grausamen Krieges. Mostar ist so eine Stadt in der man es so richtig spüren kann: hier  werden Sie eines der bekanntesten Zeugnisse des vergangenen Krieges finden: die Brücke Stari Most. Sie galt seit jeher als Brücke zwischen Okzident und Orient und als Wahrzeichen Mostars, wenn nicht ganz Bosniens. Weiterfahrt Richtung Süden, nach Dubrovnik.
Abendessen und Übernachtung im Raum Dubrovnik.    

5.TAG: Dubrovnik
Dubrovnik, auch Perle der Adria genannt. Die Altstadt (UNESCO – Kulturerbe) gleicht einem einzigartigen Freilichtmuseum. Es ertwartet und eine Stadtführung durch diese traumhafte Stadt. Genießen Sie den freien Nachmittag bei einem Bummel auf der Stadtmauer oder einer Bootsfahrt zum Inselchen Lokrum (fakultativ). Versäumen Sie nicht einen Spaziergang auf der beeindruckenden Stadtmauer und über die Flaniermeile „Stradun“ zu unternehmen. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel im Raum Dubrovnik.

6.TAG: Montenegro Rundfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug nach Montenegro. Heute besuchen wir die wunderschöne Bucht von Kotor und UNESCO-Stadt Kotor. Stadtführung und Freizeit in der Altstadt. Danach reisen Sie nach Budva, wo Sie die Altstadt mit den engen, typischen Mittelmeerstraßen besichtigen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung im Raum Dubrovnik.

7.TAG: Dubrovnik – Šibenik (ca. 300 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Dubrovnik und fahren entlang der Küste weiter in Richtung Norden. Die Reise führt Sie heute entlang der dalmatinischen Küste Richtung Norden. Sie passieren zunächst Split. Die Führung durch die Stadt im Palast Diokletians kommt einer Zeitreise durch verschiedene Stilepochen gleich. Der Ort Trogir (UNESCO-Weltkulturerbe) bezaubert durch seine engen, gewundenen Gassen, die zahlreichen Plätze, alte Kirchen, Paläste und Klöster beherbergen.
Weiterfahrt nach Šibenik, Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.
8.TAG: Šibenik – Kvarner Bucht (ca. 270 km)
Bevor Sie Dalmatien verlassen, sollten Sie der Stadt Zadar noch einen Besuch abstatten. Von Zadar aus geht die Reise weiter entlang der traumhaften Küste Kroatiens. Ihr heutiges Ziel ist die Kvaner Bucht. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall einen Besuch im berühmten Seebad Opatija. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel.

9.TAG: Heimreise    

Reisezeit: April, Mai, September, Oktober

Verlängerungstage möglich

HÖHEPUNKTE DER REISE:
UNESCO Weltkulturerbe
Sarajevo, das Jerusalem Europas
Dubrovnik, Perle der Adria
Alte Brücke in Mostar

 

 

  • Bildergalerie

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.