Wandern auf der Insel der Delphine

Der Lošinjer Archipel ist voll mit ruhigen malerischen Ortschaften mit einem einmaligen, heilsamen Klima, deren Wohltaten Sie das ganze Jahr über genießen können. Dies ist ein Reiseziel der Gesundheit, des angenehmen mediterranen Klimas mit über 2.500 Sonnenstunden im Jahr. Im Archipel wachsen sogar mehr als 1200 verschiedene Pflanzensorten, wovon sogar 600 Sorten auf 17 Quadratkilometer der Insel Unije wachsen.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Begrüßung mit unserem Reiseleiter sowie Infostunde
  • Begrüßungsgetränk
  • 5x Übernachtung mit Buffetfrühstück auf Mali Lošinj
  • 5x Buffetabendessen
  • deutschsprachige spezialisierte Wanderreiseleitung an allen Tagen gemäß Programm

PROGRAMMVORSCHLAG:

1.TAG: Anreise. Begrüßungsgetränk mit unserem Reiseleiter

2.TAG: Mali – Veli Lošinj
Auf dem Weg in Richtung Veli Lošinj werden wir von der Einbuchtung Kadin, welche sich bei der Einfahrt in Mali Lošinj befindet, starten.
Der Fußweg wird Sie bis zum offenen Meer bringen und Ihnen einen Blick auf die Inseln Cres, Rab, Pag, Oruda und Palacol schenken. Der Wegweiser wird Sie in Richtung der Bucht Valeškura (die trübe Bucht) weiterleiten. Der Weg führt Sie zum Vitality Hotel Punta, dem Strand mit der blauen Fahne und weiter vor Ihnen zeigt sich Veli Lošinj (Gehzeit ca. 3 Std, 12 km).

3.TAG:   Osoršćica
Osorčica dehnt sich entlang des nördlichen Teils der Insel, vom Ort Ćunski bis Osor, in einer Länge von ca. 20 km. Auf dem Gipfel erwartet Sie als Belohnung ein wundervoller Ausblick auf das ganze Archipel von Lošinj, die Küste Istriens, das Massiv Velebit und der Blick reicht sogar bis Gorski Kotar, Triglav und die Inseln Rab, Pag und Silba.
Osoršćica ist eine echte Herausforderung für Bergwanderer, aber auch für alle, die den Spaziergang genießen. (Gehzeit ca. 4-5 Std, 25 km)

4.TAG: Insel Cres, Geier und Höhlen
Die heutige Wanderung führt uns auf die Nordspitze der Insel Cres. Auf dieser abwechslungsreichen Tour machen wir u.a. im Ökozentrum von Beli Station, wo die bedrohte Art der Gänsegeier aufgezogen und beobachtet wird. Auf dem Rundwanderweg entdecken wir Steinskulpturen und die Höhle Campari.
(Gehzeit ca. 3,5 Stunden, 18 km)

5.TAG: Der Weg der Delphine
Der Weg der Delfine ist ein Fußweg, der entlang der südlichen Seite der Insel Lošinj führt und deren zwei Küstenlinien zusammenfügt, die westliche und die östliche Seite. Die Benennung des Weges ist leicht zu erklären, von hier aus hat man nämlich die größte Möglichkeit einen verspielten Delfinschwarm zu sehen. Im Aquatorium der Insel Lošinj lebt eine Gemeinde von etwa 120 Tieren und der Großteil wurde mittels Kennzeichen, wie Narben und Schnitte auf ihrer Rückenflosse identifiziert, jenem Körperteil der immer sichtbar ist, wenn sie auf die Oberfläche kommen um Luft einzuatmen. (Gehzeit: 4-5 Stunden, 20 km)

6.TAG: Heimreise

HÖHEPUNKTE DER REISE:

  • Der Weg der Delfine
  • 12 Monate angenehmes Klima
  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.