KOESTLICHES ISTRIEN - TRADITIONELLE KUECHE BEI FREUNDLICHEN GASTGEBERN

Ein altes römisches Sprichwort besagt: „Um ein Volk kennenzulernen - setz dich an seinen Tisch, koste sein Essen und trink seinen Wein. Erst dann wirst du wissen was für Menschen das sind”.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, alles über die Halbinsel Istrien, seine Sitten, sowie seine Tradition zu erfahren.

 

Wer Wert auf typisch kroatische Küche legt, der geht am besten in eine der „urtümlichen“ Konobas. „Konoba“ bedeutet übersetzt „Keller“, dabei haben sie keineswegs etwas mit einem dunklen, feuchten Keller zu tun. Das Einzige, was an einen Keller erinnern könnte, wäre die Größe: Eine typische Konoba ist gemütlich. Dort wird mit den Einheimischen geredet, gegessen und gesungen ...

Erleben Sie eine traditionelle istrische Familie im alltäglichen Leben welche noch selbst zum Kochlöffel greift, genießen Sie hausgemachten Wein und selbstgebackenes Brot. Eins der wichtigsten autochthonen istrischen Produkte mit dem Echtheitskennzeichen, neben dem geschützten Schinken „istrischer Pršut“, ist auch die istrische Wurst. Wir laden sie auf kleine typische Bauernhöfe ein, die sich in dem idyllischen Istrien verstecken und wo Sie sich durch Erklärung der Produktion von Hausprodukten wie Pršut, istrisches „Salamin“, Olivenöl und Wein und von dem guten Essen leicht verführen lassen.

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

 

  • Begrüßung mit unserem Reiseleiter sowie Infostunde
  • Begrüßungsgetränk
  • 4x Übernachtung mit Buffetfrühstück
  • 4x Buffetabendessen
  • Stadtführung Poreč bzw. Labin
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Impressionen Istriens: Pula, Vodnjan und Rovinj
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Traditionelles und romantisches Istrien  Motovun und Trviž
  • Verkostung der istrischen hausgemachten Nudeln beim Ausflug Impressionen Istriens
  • Verkostung der istrischen Feinkost sowie Mittagessen inkl. Getränken und Musik in einer privaten Konoba in Trviž im zentralen Istrien beim Ausflug traditionelles und romantisches Istrien 

 

 

PROGRAMMVORSCHLAG:

 

  1. TAG: Anreise. Begrüßungsgetränk im Hotel mit unserer Reiseleitung

 

  1. TAG: Poreč – Fühle das Flair der Ewigkeit bzw. Labin – eins der schönsten Städtchen Istriens, Stadtführung

Poreč, früher eine römische Kolonie, ist ein außergewöhnliches Beispiel einer Stadt, die eine romanische Architektur mit wunderschönen venezianischen Gotik Palästen entwickelt hat und deren orthogonale urbanistische Straßenstruktur bis heute erhalten ist. Während der Herrschaft des byzantinischen Kaiser Justinian erlebte Poreč seinen Höhepunkt. Davon zeugt die Basilika Euphrasiana, ein kulturhistorisches Denkmal, das niemand unbeeindruckt lässt. Der ganze Komplex wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Betreten Sie die Euphrasiana und spüren Sie einen Hauch von vergangenen Jahrhunderten und berühren Sie die Ewigkeit. Diese und weitere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie bei der heutigen Stadtführung.

 

Bei Wahl des Hotels in Rabac:  Labin – eins der schönsten Städtchen Istriens

Nur fünf Kilometer oberhalb des Fischerdorfs Rabac, mit einem wunderschönen Blick auf die Küste und Insel Cres. Eine wunderschöne Altstadtmitte.  Der Geburtsort von Matthias Flacius Illyricus, dem "Mitstreiter" von Martin Luther, ist heute ein Kultur - und Verwaltungszentrum. Kaum wo gibt es eine solch' charmante Mischung aus Architektur und kulturhistorischen Denkmälern.

 

  1. TAG: Impressionen Istriens Pula – Vodnjan – Rovinj:

Während der Stadtführung in Pula, wobei wir die prächtige Arena - eines der besterhaltenen römischen Amphitheater

(Eintritte exclusive) in der ganzen Welt und das bedeutendste Denkmal von Pula, gleich bei Ankunft in die Stadt sehen werden, spazieren wir durch die Altstadt bis zum Altstadtkern. Die alte römische Stadt ist weiterhin berühmt für den Tempel des Augustus, das Forum sowie das Herkules-Tor, die älteste römische Sehenswürdigkeit überhaupt. Nach der Stadtführung empfehlen wir ein Bummel durch die kleinen Gässchen der schmucken Altstadt oder Besuch des grünen Marktes.

 

Vodnjan, eine Kleinstadt im Südwesten Istriens unweit von Pula ist eine Gegend alter Traditionen, entstanden auf den Grundmauern, der in dieser Region schon seit Jeher existierenden, in Form von konzentrischen Kreisen oder elliptischen Formen angelegt und in der Technik des Trockenmauerwerks erbauten,  befestigten Höhensiedlungen. Vodnjan entwickelte sich und bestand über die Jahrhunderte hindurch mit seinen besonderen Merkmalen einer mittelalterlich-ländlichen Ortschaft.  In der Altstadt Vodnjans, die voller enger Gassen ist, befindet sich auch die wohl schmalste und kürzeste Gasse in ganz Istrien. Eine Besonderheit in der Kirche des Hl. Blasius sind die mumifizierten Körper von Heiligen. Hinter dem großen Altar liegen die unverwesten Körper dreier Heiliger. Eine unwiderlegbare wissenschaftliche Erklärung für deren Erhaltung ist noch nicht gefunden worden es gibt einige Theorien. (Besuch auf Anfrage möglich)

Zu Mittagszeit kehren wir in eine einheimische Gaststätte (inklusiv)

In Rovinj erleben sie wieder die wahre Liebe... und beenden den Tag nach der Stadtführung mit einem Spaziergang an einem der schönsten Häfen Istriens – direkt in Rovinj mit dem Blick auf die Katarina Insel - eine bezaubernde Insel der Rovinjer Inselgruppe. Der Rundgang durch die gemütlichen Gassen führt Sie in die weite Geschichte zurück, die Sie am liebsten sofort fotografieren würden. Von der Meeresseite ist die Stadt mit hohen Felsen geschützt, auf deren Spitzen Häuser gebaut wurden, und von der Landseite ist die Stadt mit hohen Stadtmauern geschützt.

 

Geheimtipp: fügen Sie einen Besuch zum „Park Kažuna“ zu Ihrem Programm hinzu. Kažun ist ein uraltes istrisches, in Trockenmauertechnik erbautes, Steinhäuschen. Sie dienten traditionell als Unterschlupf für Landwirte und Schafhirten. Ihre Besonderheit besteht in der Größe und der spezifischen Bautechnik - Trockenbau: man legte Stein auf Stein ohne Verbindungsmaterial. Der Park kažuna ist ein einzigartiges Museum unter freiem Himmel, wo man den Besuchern die istrische Bautradition präsentiert.

 

  1. TAG: Ausflug traditionelles und romantisches Istrien mit Besuch von Motovun und romantisches istrisches Dorf Trviž.

Degustation, Mittagessen, Musik

 

Istrien zählt als Land der freundlichen Menschen, Tradition, guten Küche... Die Stadt Motovun bietet eine der spektakulärsten Aussichten im Hinterland Istriens. Die Stadt hat eine reiche Geschichte, heute ist es Trüffelzentrum Istriens. Nach der Stadtführung verbleibt die Freizeit um dieses Städtchen noch auf eigen Faust zu erkundigen. Viele Souvenirgeschäfte laden auch zur Trüffelprobe ein, wo viele Delikatessen mit Trüffeln auch zum Verkauf angeboten werden. Anschließend fahren wir nach Trviž – noch unbekannt aber im Herzen Istriens wo auf uns eine fleißige istrische Familie wartet. Willkommensgetränk und Musik im Hof. Wir sehen eine typische istrische Konoba, probieren zahlreiche Köstlichkeiten:  Wurst und Speck, istrisches „Salamin“ sowie hausgemachtes Brot. Im Frühling verkosten wir „Fritaja mit Spargeln“, im Herbst „Fritaja mit Waldpilzen“.

 

Fritaja ist eine der beliebtesten kroatischen Eierspeisen, die in Istriens Haushalten sehr oft zubereitet wird. Sie schmeckt am besten wenn man sie mit Saisongemüse wie z.B. Spargeln oder Waldpilzen zubereitet.

 

Je nach Saisonzeit bereitet unser Gastgeber eine gastronomische Überraschung für uns. Unterhaltung mit Musik und

Getränken inbegriffenals Abschluss dieser schönen Reise.

 

  1. TAG: Heimreise

 

Hotels: Novigrad, Poreč, Pula, Rabac, Rovinj, Umag

Bei Wahl des Hotels in Novigrad, Umag, Rovinj oder Pula senden wir Ihnen einen geänderten, angepassten Programmverlauf zu.

 

 

Verlängerungstage möglich

 

HÖHEPUNKTE DER REISE:

 

  • Die schönsten Teile der istrischen Küste und Hinterland
  • Gastronomisches Vergnügen in allen Jahreszeiten
  • Auf Wunsch: Besuch des „Parks Kažun“, alte traditionelle istrische Steinhäuschen unter freiem Himmel
  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.