Rundwandern durch 5 Nationalparks Kroatien

Kaum ein Land auf dieser Welt hat sich mit so vielen Nationalparks auf so kleiner Landesfläche wie Kroatien geschmückt. Auf dieser Reise werden Sie die Naturschönheiten der Halbinsel Istrien, der Kvarnerbucht und des Lika Gebietes kennenlernen. Erstaunen Sie sich selbst, wie schnell das Bild vor Ihren Augen wechselt, wenn Sie innerhalb von 20 km eine Landschaft verlassen und in eine neue Welt hereinkommen. Erfahren Sie warum unser Gorski Kotar auch „Kroatische Schweiz“ genannt wird. Natur pur!

 

 

 

 

 

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Begrüßung mit unserem Reiseleiter sowie Infostunde
  • Begrüßungsgetränk
  • 3x Übernachtung mit Buffetfrühstück in der Region Kvarner, 4* Hotels
  • 3x Buffetabendessen in der Region Kvarner
  • 4x Übernachtung mit Buffetfrühstück in der Region Šibenik-Zadar, 4 * Hotels
  • 4x Buffetabendessen in der Region Šibenik-Zadar
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung laut Programm
  • Stadtführung Zadar
  • Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen
  • Eintritt Nationalpark Risnjak
  • Eintritt Nationalpark Paklenica

PROGRAMMVORSCHLAG:

1.TAG: Anreise. Begrüßungsgetränk mit unserem Reiseleiter

2.TAG: Nationalpark Plitvicer Seen
Wir wandern auf weichen Laubwegen und Knüppeldämmen durch die Wälder der, mit rauschenden Wasserfällen verbundenen, Plitvicer Seenlandschaft und genießen eine Bootsfahrt in lautlosen Motorbooten über den kristallklaren Kozjak-See.
Gehzeit: ca. 4-5 Std, Schwierigkeitsstufe = mittelschwer, Höhenunterschied = 300 m

3. TAG: Nationalpark Risnjak
Etwa 15 Kilometer von Rijeka befindet sich der Nationalpark Risnjak, in einem Bergmassiv im Gorski kotar. Die gewaltige Fläche von 6.400 Hektar, die überwiegend von Buchen und Nadelbäumen bewachsen ist, bietet vielen seltenen Tieren und Pflanzen idealen Lebensraum, so dass hier sogar Braunbären, Luchse und Wölfe beheimatet sind.
Auf einer Höhe von 690 m über dem Meer befindet sich ein 4.200 m langer, für Spaziergänger mit mittlerer Kondition eingerichteter Pfad Leska. Hier bietet sich den Besuchern die einzigartige Möglichkeit Waldgemeinschaften, Talkessel, vom Wind geschützte Felsen zu erleben.
Gehzeit: ca. 1,5 Std Gehzeit, Schwierigkeitsstufe = leicht Höhenunterschied = 150 m

4. TAG: Stadtbesichtigung Zadar
Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Dalmatien nach Zadar/Petrčani/Šibenik. Mit einer examinierten Stadtführerin erkunden wir in der modernen Stadt Zadar die Überreste des römischen Forums und die byzantinische Donatskirche. Wir lauschen der Meeresorgel, deren Musik durch Wellenbewegungen erzeugt wird. Es bleibt Zeit zum Shoppen und zu eigenen Erkundungen.

5. TAG: Bergwanderung im Nationalpark Paklenica
Von Starigrad-Paklenica führt unser Weg zwischen senkrechten Felswänden und durch Buchen- und Tannenwälder auf den 1118 m hohen Berg Crni Vrh („schwarze Spitze“) mit Rundumblick, auf anderem Weg geht es zurück nach Starigrad.

Die Rundwanderroute:
Gehzeit: ca. 8 Std. Schwierigkeitsstufe = schwer, Höhenunterschied = 1100 m
Leichtere Wanderung:
Nach ca. 2,5 Stunden der gleiche Weg zum Ausgangspunkt.
Gehzeit: ca. 6 Std. Schwierigkeitsstufe = schwer, Höhenunterschied = 600 m
Wartezeit ca. 2 Stunden auf die Teilnehmer der Rundwanderroute

6. TAG: Nationalpark Krka und Šibenik
Bootsfahrt auf der smaragdgrünen Krka von der kleinen mittelalterlichen Stadt Skradin in das Herz des Nationalparks Krka, Wanderung durch die romantische Flusslandschaft entlang rauschenden Wasserfällen. Nachmittags besichtigen wir die Stadt Šibenik an der Krka-Mündung mit schmalen Altstadtgassen und bemerkenswerter Kathedrale innerhalb einer monumentalen Festungsanlage.
Gehzeit: ca. 3,5 Std., Schwierigkeitsstufe = leicht, Höhenunterschied = 200 m

7. TAG: freien Tag oder fakultativ Nationalpark Kornati Inseln mit dem Schiff
Eine der eindrucksvollsten Naturerscheinungen auf den Inseln Kornati sind die Klippen auf den Inseln der Gruppe Donji Kornati, die man seit jeher „corona“ (ital.) – die Krone nennt, so dass es wahrscheinlich ist, dass der Name Kornati von diesem italienischen Wort stammt. Unseren heutigen Tag verbringen wir auf einem Schiff inkl. Schifffahrt, Mittagessen und Getränken und erholen uns von einer schönen Wanderwoche die wir gehabt haben.

8. TAG: Heimreise


HÖHEPUNKTE DER REISE:

  • Wanderreise in den schönsten Nationalparks Kroatiens
  • Erholung in unberührter Natur
  • Bildergalerie
  • Impressum
Via Mea Travel d.o.o. - Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Via Mea Travel d.o.o.Wir machen nur das was wir kennen und können. Und das macht uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen rund um Reisen in Kroatien.

Anfrage senden

Produkt (kom: ) Wird in den Warenkorb gelegt.